Drucken

Aktuelles

Aktuelles bei N-tram

 

 


26.09.2018 - September 2018

 

 

Sehr geehrte Kunden und Liebhaber außergewöhnlicher Modelle,

Die ersten Varianten unserer D VI sind kurzfristig lieferbar!

 

BERG-und-CLOTHO_www

Die ersten beiden Modelle der Gattung D VI: die  BERG und die CLOTHO

 

Die Gattung D VI der K.Bay.Sts.B. (spätere BR 98.75)

Die Königlich Bayerische Staatsbahn bestellte in den Jahren 1880 bis 1895 insgesamt 53 kleine, zweiachsige Tenderlokomotiven der Gattung D VI. Diese waren ursprünglich für den leichten Personenverkehr auf Hauptbahnen vorgesehen, wurden jedoch nach und nach in untergeordneten Diensten und auf Lokalbahnen eingesetzt. Die von den Lokomotivfabriken Maffei und Krauss in mehreren Baulosen gelieferten Lokomotiven unterschieden sich zum Teil in den Ausstattungen. So wurde die erste Lieferserie nur mit einer Wurfhebelbremse ausgestattet. Ab der zweiten Lieferungen wurden dann bereits  Hardy-Bremsen eingebaut und die letzten Lieferungen hatten zusätzliche, seitliche Wasserkästen (Grundsätzlich lag der Wasserbehälter bei allen Maschinen der Gattung D VI im Fahrwerksrahmen).
Von der Deutschen Reichsbahn wurden nach dem endgültigen Umzeichnungsplan von 1925 noch 26 Maschinen unter der Baureihenbezeichnung Baureihe 98.75 übernommen. Die letzten vier Reichsbahn-Lokomotiven dieser Gattung wurden bis 1937 als Schiffsbrückenlokomotiven beim Bw Ludwigshafen eingesetzt. Viele D VI wurden nach ihrer Ausmusterung an Privat- und Werksbahnen verkauft, die ersten bereits zu Länderbahnzeiten.

 

Die N-tram-Modelle der Gattung d VI

Das N-tram Modell der „CLOTHO“ entspricht der ersten, im Jahre 1880, von der Lokomotivfabrik Maffei an die K.Bay.Sts.B. gelieferten Lokomotive der Gattung D VI. Wie alle Lokomotiven der ersten Lieferserie war sie nur mit einer Wurfhebelbremse ausgestattet. Daher sind keine Bremsschlauchnachbildungen vorhanden und der Ejektor der Hardy-Bremse fehlt natürlich auch.

N-tram-DVI-CLOTHO_www_weissersw_2

 


Das Vorbild des N-tram-Modells „BERG“ stammte aus der zweiten Lieferung von 1883, wurde von der Lokomotivfabrik Krauss gebaut und war bereits mit Hardy-Bremse ausgeliefert worden. Von der Deutschen Reichsbahn als BR 98 7508 übernommen, wurde sie 1926 an das Torfwerk Raubling/Obb. verkauft. Nach einigen Veränderungen (u. a. durch eine Phantasie-Länderbahnlackierung anlässlich eines Jubiläums im Jahre 1952) wurde sie 1964 an die Deutsche Gesellschaft für Einsenbahngeschichte (DGEG) abgeben. Sie ist noch heute vorhanden, allerdings leider immer noch mit der Pseudo-Länderbahnlackierung. Wir haben uns jedoch entschieden, die BERG in der Originalausführung der K.Bay.Sts.B. zu fertigen.

N-tram-DVI-BERG_www

 

Unsere Modelle der D VI werden in präziser Handarbeit aus Messing und Neusilber gefertigt. Angetrieben werden diese außergewöhnlich fein detaillierten Modelle durch einen eisenlosen Glockenankermotor. Für eine sichere Stromabnahme sorgt eine Dreipunktlagerung mit Pendelachse. Auf beiden Seiten ist ein NEM-Kupplungsschacht vorhanden. Wie alle unsere Spur-N-Modelle sind sie mit einer N-tram-FineScale-Kupplung ausgerüstet, können jedoch auch mit einer NEM-Standart-Kupplung geliefert werden.

Link: > zu den einzelnen Modellen

 

N-tram-DVI-BERG-H_www_weissersw

 


Unserer Straßenbahngleise für Spur N und Nm

Das bestehende Programm unserer Straßenbahngleise für Spur N und Nm wird in den nächsten Wochen erweitert. Die noch fehlenden Radien R1, R4 und R5, bzw R10 für Nm werden gegen Ende Oktober lieferbar sein. Die Y-Weiche und die langen Weichen für Spur-N folgen dann im Dezember. Kreuzungen für N und Nm sind angedacht, derzeit jedoch noch nicht in Arbeit. Hier kann frühestens mit einer Auslieferung ab Herbst 2019 gerechnet werden.

Link: > zu den Straßengleisen Spur N
Link: > zu den Straßengleisen Spur Nm

 

Pflastereinsätze für Spur N und Nm

Weiter möchten wir nochmals auf die Pflastereinsätze für Spur N und Z/Nm für Fertiggleise von Peco (Spur N), sowie Rokuhan und Märklin-Spur-Z (Spur Z/Nm) hinweisen. Alle Einsätze sind kurzfristig lieferbar.

Link: > zu den Pflastereinsätzen für Peco
Link: > zu den Pflastereinsätzen für Rokuhan
Link: > zu den Pflastereinsätzen für Märklin-Spur-Z

 


Nur noch wenige Modelle

Folgende Modelle sind nur noch in Einzelstücken verfügbar und werden, bis auf die vorbestellten Ausführungen nicht mehr produziert:

Alle Modelle der Bernina-Bahn, das gilt für das Bernina-Krokodil als auch für die dazugehörigen Personenwagen.
Alle Varianten des Rangiertraktors Te III für Spur Z

Interessenten ist eine baldige Bestellung, bzw. Reservierung zu empfehlen.

Link: > zur Bernina-Bahn
Link: > zu Rangiertraktor Te III Spur Z

 

 

Natürlich weiterhin aktuell:

Unsere letzten Newsletter in der linken Spalte aus 2017 und 2018

 

Allgemeiner Hinweis:

Aus unvorhersehbaren, produktionstechnischen Gründen, können sich geplante Liefertermine und Produnktionsfolgen ändern. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Auch hier halten wir Sie an dieser Stelle und durch unsere Newsletter (bitte anmelden!) selbstverständlich immer auf dem Laufenden.
N-tram Modelle sind Sammlermodelle und nicht für Kinder unter 14 Jahre geeignet!

 

Frauenchiemsee, September 2018                                   Ihr Wolfgang Besenhart WB-Logo

 

 

 

 


 

12.07.2018 - Juli 2018 …lesen Sie hier diesen Artikel

Die Modelle der LAG 3 (E 69 03)

 

12.02.2018 - Februar 2018 …lesen Sie hier diesen Artikel

Ein erstes Muster unseres Spur Z Rangiertraktors Te III

 

 

04.01.2018 - Januar 2018 …lesen Sie hier diesen Artikel

Die E 69 02 ist angekommen!

 

 

 

17.03.2017 - März 2017 …lesen Sie hier diesen Artikel

Die Bernina-Bahnwagen sind kurzfristig lieferbar

 

 

 

08.02.2017 - Februar 2017 …lesen Sie hier diesen Artikel

Neuheitenvorschau 2017/2018