Drucken

Aktuelles im Dezember 2018

20.12.2018 - Dezember 2018

 

Sehr geehrte Kunden und Freunde außergewöhnlicher Modelle,

nach dem die Zeit immer wieder viel zu schnell voranschreitet und sich das neue Jahr 2019 bereits deutlich abzeichnet, wollen wir dies zum Anlaß nehmen, Sie hier kurz über den derzeitigen Stand unserer Produktion, sowie über unsere Planungen für 2019 zu informieren.

 

DVI-Aufmacher-12-2018-N-tram

Die drei Grazien - Länderbahnvarianten der D VI, wie sie derzeit kurzfristig lieferbar sind.
Näheres über unsere D VI–Modelle erfahren Sie hier >

 

Die DVI in Ihren Variationen

Neben unseren D VI-Varianten CLOHTO und BERG ist nun auch die EBERMANNSTADT kurzfristig lieferbar. Sie war die letzte, mit einem Namen bezeichnete Lokomotive der Klasse D VI und wurde am 10.10.1891 von der Kgl. Bayer. Staatsbahn in Dienst gestellt. Bereits mit seitlichen Wasserkästen ausgerüstet, unterschied sich die EBERMANNSTADT deutlich von den Lokomotiven der ersten Bauserien.

Eine weitere Variante, die DRG-Ausführung der D VI mit der Betriebsnummer 98 7523 (Epoche II) wird gegen Ende Januar 2019 verfügbar sein. Wir werden Sie dazu dann entsprechend informieren.

 

EBERMANNSTADT-N-tram

 

Ausstehende Modelle

Leider konnten wir aus verschiedenen Gründen die Konstruktion der angekündigten Modelle der Basler Straßenbahn und der Achenseebahn immer noch nicht abschließen. Hier sind noch weitere Tests und Vorserienmuster nötig, um auch diese beiden kleinen Modelle zu betriebssicheren Schmuckstücken werden zu lassen. Soviel kann aber schon gesagt werden: Detaillierung und Fahreigenschaften werden von herausragender Qualität sein. Ein endgültiger Liefertermin läßt sich aber leider derzeit noch nicht nennen. Mit der Auslieferung der Basler Trambahn dürfte im Sommer 2019 zu rechnen sein, die Achenseebahn sollte dann im Herbst 2019 folgen.

Die ebenfalls angekündigten RhB-Modelle sind nach derzeitigem Stand ebenfalls für Herbst 2019 zur Auslieferung vorgesehen.

 

Neues bei unseren Gleisbausätzen

Nach langjährigen Erfahrungen im originalgetreuen, maßstäblichen Gleisbau werden wir in unserem Gleisprogramm einige technische Änderungen vornehmen, die wesentliche Erleichterungen beim Gleisbau bieten werden.

Für die Herzstücke und Radlenker wird es lötbare Auflagen mit Nachbildungen der Schienenplatten geben. Eine exakte und ebene Herzstückmontage stellt damit nun kein Problem mehr dar. Auch werden alle Kleineisen nicht mehr schwarz verchromt sein. Neben der leichteren Montage (man erkennt die Detail an den Neusilberteilen deutlich besser) besteht nun endlich auch die Möglichkeit diese zusätzlich mit den Schienenprofilen zu verlöten und damit auf der Innenseite verkürzte Schienenklammern zu verwenden. Dadurch ist ein völlig reibungsloser Betrieb mit allen herkömmlichen Radsätzen nach NEM möglich. Verfügbar werden die neuen Ausführungen unserer Schwellengleise für Spur-N und Nm, sowie auch für Spur-Z ab etwa Mitte Januar 2019 sein. Wir werden Sie dazu noch ausführlicher informieren. Soviel aber schon vorab: eine Preiserhöhung wird es dabei nicht geben.

 

N-tram-Hz

Die Abbildung zeigt den Herzstückbereich einer EW 190 1:9 Standardweiche, zwar noch mit den alten, schwarz verchromten Kleineisen, aber bereits mit der lötbaren Herzstückplatte.

 

Vervollständigungen bei den Straßengleisen

Die noch ausstehenden Gleiselemente unserer Straßengleise (z.B. die Radien 1 und 4) für Spur N und Nm werden in den nächsten Wochen nach und nach ergänzt. Eine Realisation der angedachten Kreuzungen ist leider nicht vor Ende 2019 möglich.


Neues für die Freunde schmalspuriger Kleinbahnen

Wir wollen die Spielwarenmesse in Nürnberg zum Anlass nehmen, etwas Neues für die Freunde schmalspuriger Kleinbahnen anzukündigen. Wie schon lange versprochen wird es eine neue Kastendampflokomotive geben. Dazu werden wir einen funktionfähigen, maßstäblichen Rollwagen vorstellen. Eine besondere Konstruktion ermöglicht das Befahren enger Gleisbögen und ein automatisches fixieren des aufgeladenen Normalspurwagen. Eine Verladeanlage dazu ist ebenfalls geplant.

Die vor langem angekündigten Güterwagen der pfälzischen Schmalspurbahn werden wieder in den Webshop aufgenommen und sind voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2019 lieferbar.

Zu diesen Schmalspur-Neuheiten werden wir Sie anlässlich der Spielwarenmesse noch ausführlicher informieren.

 

Natürlich weiterhin aktuell:

Unsere letzten Newsletter in der linken Spalte aus 2017 und 2018

 

Allgemeiner Hinweis:

Aus unvorhersehbaren, produktionstechnischen Gründen, können sich geplante Liefertermine und Produnktionsfolgen ändern. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Auch hier halten wir Sie an dieser Stelle und durch unsere Newsletter (bitte anmelden!) selbstverständlich immer auf dem Laufenden.
N-tram Modelle sind Sammlermodelle und nicht für Kinder unter 14 Jahre geeignet!

 

Abschließend wünschen wir Ihnen frohe Weihnachtstage und ein guten Start ins Neue Jahr.

 

Frauenchiemsee, Dezember 2018                                   Ihr Wolfgang Besenhart WB-Logo